Pflanzaktion im Budosport-Garten

Pflanzaktion im Budosport-Garten

Am 29. Juni schritten Kinder und Jugendliche der Budosport Abteilung ausgerüstet mit Schaufeln und allerlei Gerätschaften zur Tat. Bereits am Vortag wurde der völlig zugewachsene und harte Boden von den Erwachsenen mit einer großen Fräse, die dankenswerterweise von der Firma Boehls Maschinenverleih aus Fröttmaning und deren Geschäftsführer Herrn Erdinger kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, bearbeitet und bestellbar gemacht. Am Samstag dann wurden Beerensträucher eingegraben, der Boden mit der richtigen Erde versehen, entsprechend Dünger und Torf ausgebracht und ein Schutzzaun gegen Tierverbiss angebracht. Alle Pflanzen und Materialen wurde von der Firma Hornbach gespendet – Vielen Dank hierfür. Des Weiteren wurden selbst gezogene Kastanienbäume in große Tröge zur Aufzucht gesetzt. Neben den Beeren wollen wir auch weitere Bäume züchten. Hier lernen und sehen die Kindern, wie lange ein Baum vom Samen bis zur stattlichen Größe braucht. Der erste Schritt ist nun getan, sagte Michael Mair der Initiator des Projektes und bedankte sich bei allen Helfern und Sponsoren für den Einsatz. Dass die Arbeit auch schweißtreibend gewesen wäre ohne den heißesten Tag des Jahres erwischt zu haben nahmen die Helfer sportlich.

Share this post


%d Bloggern gefällt das: