Garchinger Karate-Sportlerinnen sehr erfolgreich bei den Bayerischen Meisterschaften

Garchinger Karate-Sportlerinnen sehr erfolgreich bei den Bayerischen Meisterschaften

Am 24.2.2018 fanden in Waldkraiburg die Bayerischen Karate-Meisterschaften der Leistungsklasse und Masterklasse statt. Die Starterinnen vom VfR Garching-Budosport wurden für ihr intensives Training mit gleich zwei Meistertiteln belohnt.

In der Kategorie Leistungsklasse Damen -68 kg konnte sich Meryl Blank gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und sich verdient über den ersten Platz freuen. In der Kategorie Leistungsklasse -55 kg war Franziska Mieland in der ersten Begegnung der späteren Siegerin knapp unterlegen, erkämpfte sich dann in der Trostrunde einen dritten Platz. In der Masterklasse -60 kg steigerte sich Franziska deutlich, besiegte ihre beiden Konkurrentinnen und holte sich den 1. Platz.

In den Team-Kämpfen der Leistungsklasse hatte das Team vom VfR Garching-Budosport, vertreten von Franziska Mieland, Verstärkung durch Maren Büttner, Sandra Fahrner (beide TSV Grasbrunn-Neukeferloh) und Johanna Sedlmeir (SC Eching). Dort unterlagen sie der starken Konkurrenz der Teams aus Vohburg und des Bayrischen Landeskaders, erkämpften sich aber einen dritten Platz. In der Masterklasse hatte das Team des VfR Garching-Budosport (Mieland, Fahrner, Lingner) mehr Glück und musste sich nur den Teamkolleginnen aus der Leistungsklasse Büttner und Sedlmeir, die als KG München-Nord den Titel holten, geschlagen geben.

Insgesamt zeigte die Wettkampfsport-Abteilung des VfR Garching-Budosport mit einem hochrangigen Mannschaftsergebnis, dass sie bayernweit zu den stärksten Trainingsgruppen gehören. 

Share this post


%d Bloggern gefällt das: