Süddeutscher Kempo-Cup 2014

Süddeutscher Kempo-Cup 2014

Zahlreiche Kämpfer von uns haben am Süddeutschen Kempo-Cup in Langenbruck teilgenommen. Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns besonders, dass wir wieder so viele Podiumsplätze belegen konnten.

Süddeutscher Kempo-Cup 2014

Am 12. Juli fand der Süddeutsche Kempo-Cup in der Mehrzweckhalle in Reicherts-hofen-Langenbruck statt. Natürlich waren auch viele Kempokas aus Garching dabei – und das sehr, sehr erfolgreich. Turnierleiter waren Björn Anton (4. Dan Schwarzgurt und Stilrichtungsreferent für Bayern) und Markus Richstein (1. Vorstand Budo-Sportverein Langenbruck e.V.). Kampfrichter waren neben Björn Anton noch Michael Mair (4. Dan), Florian Fendt (2. Dan) und Michael Sauer (1. Dan).

Ganz klar: das war schon ganz schön aufregend – und das nicht nur für unsere Jüngsten, sondern auch für alle anderen Teilnehmer. 45 Kempokas stellten sich in Unter-, Mittel- und Oberstufe den Kampfrichtern. In 2 Runden mussten sie unterschiedliche Katas bzw. Techniken vorführen. Saubere Technik, gutes Timing, Konzentration, richtige Atmung und Fokussierung der Kraft waren für eine gute Note ausschlaggebend. Und das sind die Sieger – herzlichen Glückwunsch!      

1. Platz                           2. Platz                        3. Platz

Unterstufe:        Alexandra Kamm                Sherin Ahmed             Kim Eberwein    

Mittelstufe:       Lana Bruckmeier               Karim Ajmail             Tarek Ajmail

Oberstufe:          Pia Echinger                     Alena Richstein         Laura Bruckmeier  

Abschließend zeigten einige Kempokas noch Freestyle-Vorführungen. Ein großes Kompliment an unsere Kempokas der Unterstufe, die auch bei Freestyle mitmachten. Sehr mutig und super gemacht. Diese nach eigener Choreografie gestalteten Show-Einlagen waren sehr originell und wurden von den Zuschauern und den anderen Kempokas mit viel Beifall bedacht. Natürlich waren auch hier Pokale zu gewinnen und so waren die Plätze auf dem Stockerl heiß umkämpft. Es bleibt zu hoffen, dass uns im nächsten Jahr noch mehrere Sportler mit diesen Vorführungen begeistern. Im Freestyle wurden neben einem 1. Platz zwei 2. Plätze vergeben:

  1. Platz: Lana Bruckmeier und Jasmin Stocker
  2. Platz: Sherin Ahmed und Alexandra Kamm
  3. Platz: Anna Hehme, Stefan Hörner, Lisa Morgenstern, Francesca Rottler

 

Abschließend noch ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer, die mit Ihrem Engagement zum Erfolg des Cups beigetragen haben.

P1000407

Share this post


%d Bloggern gefällt das: