SV-Fortbildung bei Polizeitrainer Theo Hunger

SV-Fortbildung bei Polizeitrainer Theo Hunger


Am 24. September reisten Björn Anton (4. DAN) und Michael Mair (4. DAN) nach Baden Würtemberg. In der Akademie Burgrieden hielt der Polizei- und SEK-Trainer Theo Hunger (5. DAN) eine anspruchsvolle SV-Fortbildung ab.

Nach lockerem Aufwärmen und Koordinationsspielchen ging es recht schnell zur Sache. Das ganze Seminar über wurde am Partner mit ständigen wechselnden Gegnern geübt und hauptsächlich „gekämpft“.Die FlowDrills mit Schwerpunkt auf Situationen in denen man unter Druck gerät verlangten den Teilnehmern einiges ab.

Theo Hunger hat es wieder einmal geschafft ein spannendes und lehrreiches Seminar durchzuführen.

Fotos zur Fortbildung findet ihr unter Fotos/Videos.

Share this post


%d Bloggern gefällt das: