Gürtelprüfung Kempo Karate am 13. Juli 2012

Gürtelprüfung Kempo Karate am 13. Juli 2012


Vor den Sommerferien wurde es nochmal für 8 Karatekas richtig spannend. Sie stellten sich wie ihre „Judo-Freunde“ der Prüfung, um die nächste Graduierung zu erreichen.

Als Prüfer hatte sich unser 1. Abteilungsleiter Michael Mair (4. Dan) angekündigt und selbstverständlich waren auch die Trainer Franz Bruckmeier, Michael Herrmann und Tanja Ponkowsky sowie einige Eltern anwesend. Entsprechend angespannt waren einige der Prüflinge.

Die anfängliche Anspannung und Nervosität wich aber nach den ersten Techniken sehr schnell und alle konnten zeigen, was sie gelernt haben.

Michael Mair war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und konnte allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren. Bei der abschließenden Ansprache an die Prüflinge hob Michael besonders hervor, dass ihm – neben dem sportlichen Aspekt – auch die theoretischen Grundlagen (z.B. Dojo- und Selbstverteidigungsregeln, technische Unterschiede, etc.) sehr wichtig sind und in der Prüfung sehr gut gefallen haben. Die Trainer hatten ihre Schützlinge sehr gut vorbereitet. Auch die Disziplin und Ernsthaftigkeit mit der die Prüflinge an die einzelnen Aufgaben herangegangen sind, hat Michael imponiert.

Aber genug geschrieben. Wir gratulieren:

9. Kyu (Weiß-gelb Gurt)
Nina Fritsch, Georg Gläzer

7. Kyu (Orange-Gurt)
Thalia Rachen, Katia Scherzer, Jakob Erhardt, Munieb Alizeidan, Vicente Kiekebusch, Alexandros Kolios

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Erfolg im Training und nicht vergessen: „Nach der Prüfung ist vor der Prüfung“ 😉

Fotos von der Prüfung findet ihr unter Fotos/Videos.

Share this post


%d Bloggern gefällt das: