Jahreshauptversammlung Budosport 2012

Jahreshauptversammlung Budosport 2012


Im Vereinsheim des VfR Garching fand am 20.01.2012 die Jahreshauptversammlung der Abteilung Budosport statt. Die Abteilung mit den Gruppen Judo und Karate zählt derzeit rund 220 Mitglieder; 80 sind Judo- und 140 Karatesportler. Trainiert werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Abteilungsleiter Michael Mair und Michael Sauer freuten sich, dass sie zahlreiche Mitglieder begrüßen konnten. Zur Einstimmung zeigte uns Franz Bruckmeier mit einem Film im Schnelldurchlauf unsere Aktivitäten im abgelaufenen Jahr (den Film findet ihr auch auf unserem YouTube-Channel).

Michael Mair ließ dann das Jahr 2011 Revue passieren. Insgesamt war die Abteilung bei 32 Veranstaltungen aktiv. Dies waren z.B. Gürtelprüfungen, aber auch die Teilnahme am Kyu-Kata-Turnier in Ismaning, am Bundeslehrgang in Hallbergmoos und natürlich am Quattro-Ball-Turnier des VfR Garching. Neben den sportlichen Erfolgen nahm die Abteilung auch rege am gesellschaftlichen Leben teil: genannt seien hier der Straßenumzug und der „Hendllauf“ anlässlich der Bürgerwoche, Teilnahme am Neubürgerempfang und Teilnahme an der Aktion Rückwindlauf „Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V.“.

Nach dem Umzug in die Räume der neuen Dreifachturnhalle an der Schleißheimer Straße hat sich die Trainingssituation wieder normalisiert, da bis zum Umzug wegen des Umbaus der Turnhalle Grundschule West doch einige Improvisationen erforderlich waren. Mit inzwischen 9 Fachübungsleitern (C-Trainer aufwärts) und 5 Übungsleiterhelfern können wir das Training sehr gut gestalten. Besonders erfreulich ist, dass Franz Bruckmeier und Sebastian Rapp die Prüfung zum C-Trainer mit Auszeichnung bestanden haben. Und mit Michael Herrmann haben wir einen weiteren ausgebildeten Gruppenhelfer.

Ein weiterer angenehmer Punkt der Versammlung war die Ehrung von Dirk Döring und Holger Mair für 25 Jahre Mitgliedschaft und Mitgestaltung der Abteilung. Dirk hat die Judogruppe durch Training und Wettkämpfe entscheidend mitgeprägt. Holger hat insbesondere durch den Aufbau und die Entwicklung unserer ersten Homepage unseren Internetauftritt über Jahre professionell gestaltet. Herzlichen Glückwunsch zu der verdienten Ehrung.

Nach dem offiziellen Teil folgte das Jahresessen und ein geselliges Beisammensein.

Foto (v.l.): Michael Sauer (2. Abteilungsleiter), Dirk Döring, Holger Mair, Michael Mair (1. Abteilungsleiter)

Share this post


%d Bloggern gefällt das: