Gürtelprüfung Kempo Karate am 24.07.2010

Gürtelprüfung Kempo Karate am 24.07.2010


Kurz vor den Sommerferien und der damit verbundenen längeren Trainingspause stellten sich vier unerschrockene Erwachsene Karatekas der Gürtelprüfung zum 4. Kyu (2. Blaugurt).

Die Prüfung wurde von Magdulin Abbas (2. Dan Schwarzgurt Kempo Karate) abgenommen. Magdulin: „Ich war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, zumal die Prüfung über 3 Stunden dauerte und damit neben der körperlichen Fitness auch die Konzentration der Prüflinge stark gefordert war. Aber dafür sind wir ja Karatekas, die auch solche Prüfungen meistern müssen“.

Gleich zu Beginn der Prüfung wurde den Prüflingen warm ums Herz, als sie Magdulin die komplette Fallschule und sämtliche Wurftechniken vorführen durften. Es folgte Kihon (Grundschule mit Abwehr- und Angriffstechniken) und Kata.

Beim anschließenden Kobudo (Waffentechnik) mussten unsere Prüflinge beweisen, dass sie mit Bo (Langstock, 1,80 m) und Han-Bo (Kurzstock 1,20 m) umgehen können. Wie bei den waffenlosen Techniken, mussten auch hier Katas und Selbstverteidigungstechniken vorgeführt werden. Mit dem traditionellen Shinai (Schwert), das beim 4. Kyu erstmals geprüft wird, mussten Grundtechniken gezeigt werden.

Zum Abschluss – Maggy hatte das Gefühl, dass noch nicht allen warm war – wurden alle nochmals richtig gefordert. Im Goshin musste sich jeder den Angriffen von 3 Gegner erwehren, konnte sich dann aber im Kumite (Kampfschule) noch einmal richtig ‚entspannen‘.

Und, schwups, nach ’nur‘ dreieinhalb Stunden war die Prüfung auch schon wieder vorbei.

Wie eingangs erwähnt, war Maggy von der gezeigten Leistung sehr angetan und könnte allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Foto (v.l.): Franz Bruckmeier, Michael Herrmann, Magdulin Abbas (Prüferin), Peter Wimmer, Erwin Seitz

Die Fotos dazu wie immer unter Fotos/Videos.

Share this post

Comment (1)

  • Michael II.

    Respekt welchen Herausforderungen unsere Senioren sich stellen.
    Mein Hochachtung und Gratulation zur bestandenen Gürtelprüfung.
    (…und zum überstandenen Schliff von Maggy!)

    und Ihr wisst:
    Nach der Gürtelprüfung ist vor der Gürtelprüfung.

    Der Braungurt winkt!

    Gruß Michael II.

    7. August 2010 at 12:55

Comments are closed.