Fotoshooting mit Wasserlandung

Fotoshooting mit Wasserlandung

fotoshooting_westpark_juni_2009
Auf Anregung von Abteilungsleiter Michael Mair haben sich kürzlich 17 Karateka und Judoka des VfR Garching im asiatischen Garten im Westpark der Landeshauptstadt getroffen, um wieder einmal schöne Fotos zu machen.

Alle waren begeistert, zumal das Wetter strahlend schön war. Etwas Mühe bereitete allerdings die Uhrzeit des Treffens: 7.00 Uhr morgens! Zu dieser frühen Stunde mussten dann noch Judomatten und sonstige Utensilien durch den Park geschleppt werden. Danach waren allerdings auch die Langschläfer hellwach.

Die Fotos wurden vor der Tempelanlage (Karate und Judo sind ja bekanntlich fernöstliche Sportarten), im Garten und auf der Wasserbühne geschossen. Ins Wasser wollte zuerst niemand, aber einer konnte doch nicht widerstehen: eine schöne – man ahnt es – aber unfreiwillige Wasserlandung unseres Michael S. Beeindruckt von so viel selbstlosen Körpereinsatz und den dafür vergebenen Haltungsnoten, wagten sich weitere Karateka ins kühle Nass.

Für unsere Arbeit und unseren Internetauftritt haben wir jetzt eine Menge schöner Fotos.

Wer sich für die Fotos und für Karate oder Judo interessiert, kann auf unserer Seite im Internet unter www.vfr-budosport.de gerne schnuppern und ist natürlich zum Training herzlich eingeladen. Die Fotos könnt ihr euch hier anschauen.

Abschließend noch ein herzliches Dankeschön an die Fotografen, die sich ja ebenfalls sehr früh aus dem Bett quälen mussten!

Share this post