Trainerwochenende

Trainerwochenende

bayerwald_maerz_1999
Anfang März 1999 machten sich die Trainer der Abteilung Budosport auf um dem Trubel des Jahres wenigstens einmal zu entrinnen. Ziel war der Bayrische Wald, der auch nach etwa 2 Stunden Fahrtzeit erreicht wurde. Auf den Hängen lag sogar noch Schnee, so daß nach der Ankunft in der Pension erstmal die Zielkünste bei einer Schneeballschlacht erprobt und verbessert wurden.Am nächsten Morgen sind wir dann zur Rodelbahn aufgebrochen, um den Berg mit mehreren halsbrecherischen Abfahrten zu bezwingen. Der Nachmittag mußte dann für eine Trainerversammlung herhalten.
Am nächsten Morgen ging es querfeldein zur Schnipsel-Jagd. Der Zufall entschied darüber, bei welcher Gruppe man mitlief. Es wurden so drei Gruppen gebildet, die sowohl Kälte und Schnee trotzen mußten, als auch Denkaufgaben lösen sollten. Unterwegs galt es eisige, durch Schnee verdeckte Gebirgsbäche zu überwinden, was nicht jedem gelang. Die drei Gruppen standen im direkten Konkurenzkampf. Nachdem die Mitglieder der Gruppe 2 die natürlichen Hindernissen am schnellsten überwunden hatten, durften sie im Gasthaus einkehren und auf die restlichen Teilnehmer warten.

Am Nachmittag ging es dann wieder zurück nach München, wobei Dirk jedoch vergessen hatte zu tanken und einen zusätzlichen Fußmarsch zur nächsten Tankstelle auf sich nehmen mußte.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


%d Bloggern gefällt das: